Jugendtreff KAPU

Ansprechpartnerin:
Anni KlugeVorderseite_KAPU FLYER 2020 beton
Tel.: 0741 / 494 – 296

Öffnungszeiten:
Donnerstag, Freitag und Samstag
jeweils von 16:00 – 21:00 Uhr

Im Jugendtreff KAPU könnt ihr kostenlos Kicker, Playstation,
Dart und Billard spielen.
Ihr könnt euch treffen, reden, spielen oder einfach nur chillen!

Wir planen immer wieder mit euch zusammen unterschiedliche Aktionen oder auch mal Ausfahrten.

Es lohnt sich rein zu schauen, das KAPU-Team freut sich auf Dich!

 

Für unseren Instagram-Account bitte auf das Icon klicken.

 News aus dem KAPU:

Projekt: Jugendtreff KAPU umgestalten

Gemeinsam mit den Betreuern Anni, Alexa, Marius und Michelle haben die Besucher des Jugendtreffs, dank Fördergelder der BAG OKJE, den Jugendtreff KAPU umgestaltet. In den 6 Wochen vom 21.10.21 bis zum 11.12.21 haben wir so einige Dinge umsetzen können, die ihr euch für unseren Jugendtreff gewünscht habt.

Was genau haben wir gemacht?

  • Am Donnerstag den 21.10. wurde das Projekt verkündet und erste Ideen, Wünsche, Anregung, etc. auf einem Padlet gesammelt und festgehalten. Auf das Padlet konntet ihr mithilfe eines QR-Codes zugreifen und anonym Beiträge erstellen, kommentieren und liken/disliken.
  • Am Freitag den 22.10. wurde zusätzlich eine WhatsApp-Gruppe erstellt, in die die freiwilligen Helfer beitreten konnten, um vorab Infos zu erhalten und Absprachen treffen zu können, zu den nächsten Projektschritten. Darüber hinaus konnte natürlich trotzdem alle immer mitanpacken und das hab ihr auch fleißig gemacht.
  • Am Samstag den 23.10. haben wir begonnen, in dem wir die vier Bilder abgehängt haben, die mit Geschenkpapier umwickelt waren. Wir haben sie ausgepackt und entdeckt, dass es alte Leinwände waren, die jemand Mal mit Flaggen bemalt hatte.
  • Am Donnerstag den 28.10. haben wir diese vier Leinwände neu bemalt zum Thema „Was bedeutet der Jugendtreff für uns?“ und auf eine Leinwand die Playsi-Regeln neu
  • Am Freitag den 29.10. konnten wir die Leinwände dann wieder an ihre Plätze aufhängen. Die Umgestaltung hat sich das erste Mal bemerkbar gemacht. Ihr seid aufmerksam geworden und wart gespannt auf die nächsten Projektschritte.
  • Am Donnerstag den 11.11. haben wir die Leinwand für den Beamer umgehängt, damit wir den alten wackeligen Leinwandständer ins Lager räumen konnten.
  • Am Freitag den 12.11. haben wir einen großen Spiegel am Wandschrank, neben der Tür, angebracht. Wir haben ihn gleich eingeweiht mit ein paar Selfies. Außerdem haben wir einen Schminktisch
  • Am Samstag den 13.11. wollten wir die neuen Barhocker abholen, die wir auf eBay Kleinanzeigen gefunden haben. Leider hat es nicht geklappt, weil die Verkäufer kurzfristig doch abgesagt haben. Dafür haben wir die Barhocker dann glücklicherweise am Dienstagabend den 16.11. abholen können.
  • Donnerstag den 28.11. haben wir die alten Barhocker, die noch in einem guten Zustand sind, in den Billardraum geräumt, weil sie zu schade zum wegschmeißen sind. Dort könnt ihr sie noch solange verwenden, bis sie endgültig entsorgt werden müssen.

Unsere neue Lightbox haben wir auch angeschlossen und lange überlegt was wir darauf schreiben möchten. Das Ergebnis war „MAKE LOVE NOT WAR“.

  • Am Freitag den 19.11. haben wir eine Schranktür mit der langersehnten Stickerbomb voll gestickert, mit insgesamt 439 Stickern.
  • Am Donnerstag den 25.11. haben wir einen Ausflug ins Bauhaus in Freudenstadt gemacht und neue Fußgestelle für zwei defekte Barhocker besorgt. Nebenbei waren wir noch im Burger King. Im Anschluss haben wir die Fußgestelle ausgetauscht und jetzt haben wir sechs funktionierende Barhocker.
  • Am Donnerstag den 09.12. haben wir die orangene Küche neu foliert in eine schwarze Holzoptik. Jetzt ist sie nicht mehr so grell.
  • Am Freitag den 10.12. werden wir den neuen Playstation-Schrank in matt schwarz besprayen, den wir ebenfalls auf eBay Kleinanzeigen gekauft haben.
  • Und zum Schluss: am Samstag den 11.12. werden wir eine Fotocollage aufhängen, mit Bildern die während dem Projekt entstanden sind. Wir haben einen Drucker besorgt, mit dem ihr von eurem Handy aus Fotos ausdrucken könnt und zur Collage hinzufügen könnt.

Das Projekt, den Jugendtreff KAPU umzugestalten ist jetzt abgeschlossen. Es hat mir großen Spaß gemacht mit euch zu arbeiten und mit euch gemeinsam etwas zu verändern. Der Jugendtreff KAPU sieht jetzt etwas moderner aus. Ich freue mich, dass wir das KAPU nach euren Wünschen verändern konnten und ihr alle so fleißig und motiviert mitgeholfen habt. Denn Schlussendlich ist der KAPU euer Jugendtreff.

Vielen Dank für die schöne Zeit.

– Michelle

Aktuelle Bedingungen für den Jugendtreffbesuch findet ihr auf unserem Instagramkanal!

Jugendtreff Hegneberg

AnsprechpartnJugendtreff Hegneberg Kreiser:
David Schöller
Tel.: 0741 / 494 – 372

 

 

 

Öffnungszeiten:
Mittwoch, Donnerstag &. Freitag: 16:00 – 21:00 Uhr ab 10 Jahre (18 – 21 Uhr ab 12 Jahre)
Erster und letzter Samstag im Monat: 16:00 – 21:00 Uhr

„I Bims“ Der Jugendtreff am Hegneberg!

Für alle Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre ist bei uns immer etwas geboten. Bei uns kann man Tischkicker, Billard, „Playsi“ oder andere Spiele spielen. Pizza oder Sandwich essen, Chillen und sich mit Freunden treffen.

Fast immer mit dabei: Oreo unser Jugendtreff-4 Beiner! Er liebt es mit euch rumzuhängen und mit allen zu spielen.

Die regelmäßigen Angebote im Jugendtreff sind kostenfrei und ohne Anmeldung oder Mitgliedschaft möglich.

Einfach vorbei kommen…

 

Für unseren Instagram-Account bitte auf das Icon klicken.